RVS > RVS_ÖPNV_SPNV > RVS-LDS.de - Schülerbeförderung

Schülerbeförderung

Die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH sorgt dafür, daß tagtäglich über 6.500 Schüler aus dem Gebiet des Landkreises Ihre Schulen pünktlich erreichen.

Hier finden Sie Dokumente vom Landkreis zu dem Thema. Desweiteren stellen wir Informationen zum "SchülerfahrausweisPLUS" und dem "VBB Freizeitticket" zur Verfügung.

Schulferien in Brandenburg 2016

Busschule
Die Busschule ist ein gemeinschaftliches Projekt der Polizeinspektion Dahme-Spreewald und der RVS. In der Busschule lernen Schülerinnen und Schüler sicher und entspannt mit dem Bus anzukommen. Die Busschule richtet sich an Grundschüler der 1. Klasse. Weitere Informationen können Sie gerne unserem Flyer entnehmen.

 

tl_files/RVS_Seiten/Schuelerbefoerderung/kinder_beim_einsteigen.pngDer Schülerfahrausweis Ihres Kindes wird gemäß der Landkreis-Satzung zur Schülerbeförderung nur für die VBB-Tarifwaben ausgestellt, die dem verkehrsüblichen Fahrtweg zwischen Wohnung und besuchter Schule entsprechen. Für diese Strecke wird der Fahrpreis gemäß VBB-Tarif vom Landkreis Dahme-Spreewald bezahlt. Der Schüler erhält damit entsprechend der aufgedruckten zeitlichen und räumlichen Gültigkeit einen vollwertigen Fahrausweis, d.h. eine Nutzung ist grundsätzlich auch für Fahrtzwecke unabhängig vom Schulbesuch (z.B. am Nachmittag, am Wochenende und in den Ferien) möglich.

Mit dem SchülerfahrausweisPLUS besteht die Möglichkeit, die räumliche Gültigkeit entsprechend der übrigen Mobilitätsbedürfnisse des Schülers (z.B. Training in einem Verein) zu erweitern. Es ist lediglich die Differenz zwischen den Fahrpreisen laut VBB-Tarif für die Strecke Wohnort <> Schule und der längeren Strecke zum neuen Zielort zu entrichten.

Möchten Sie den SchülerfahrausweisPLUS erwerben, so bitten wir um Beachtung der folgenden Verfahrensweise:

tl_files/RVS_Design_Elemente/anstrich1.gif den Vertrag zum Bezug des (regulären) Schülerfahrausweises ausfüllen und in der besuchten Schule abgeben
tl_files/RVS_Design_Elemente/anstrich1.gif Vertrag SchülerfahrausweisPLUS ausfüllen und unterschrieben an uns zurück senden oder im Sekretariat abgeben
tl_files/RVS_Design_Elemente/anstrich1.gif der SchülerfahrausweisPLUS ist an das Fortbestehen der Voraussetzungen für den Bezug des (regulären) Schülerfahrausweises gebunden

Fahrpreisübersicht für Schülerfahrausweise entsprechend VBB-Tarif.

tl_files/RVS_Seiten/Schuelerbefoerderung/bus_schleuse.pngDas VBB-Freizeit-Ticket ist eine Zusatzmonatskarte für Schüler und Auszubildende, die Inhaber einer persönlichen VBB-Jahreskarte oder Jahresabonnements sind. Das Ticket kostet nur 15,00 EUR im Monat und ist im gesamten Verbundgebiet gültig. Es gilt von Montag bis Freitag ab 14:00 Uhr sowie ganztags am Wochenende, an Feiertagen und in den Schulferien. Das Ticket erhält man in allen Serviceagenturen, Bussen und Niederlassungen der RVS.

Als besonderen Service bieten wir das VBB-Freizeit-Ticket als ideale Ergänzung zum Schülerfahrausweis auch im Abonnement-Paket für mindestens drei zusammenhängende Monate an.