Die Regionale Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) mit Sitz in 15926 Luckau, Nissanstraße 7 (www.rvs-lds.de), sucht laufend:

KOM-Fahrer/-innen
für die Standorte Mittenwalde
und Luckau/Lübben

Zu Ihren Aufgaben werden gehören:

Führen eines Kraftomnibusses (KOM) im Linienverkehr,
kundenorientierter und freundlicher Umgang mit Fahrgästen,
Verkauf und Kontrolle von Fahrausweisen,
Abrechnung von Fahrgeldeinnahmen.

Anforderungen:

Führerschein der Klasse D mit Eintrag „95“ bzw. Übernahme der Kosten zum Erwerb des Führerscheins zur Fahrgastbeförderung,
Fahrerkarte,
gepflegtes Erscheinungsbild,
Selbstständigkeit und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

Wir bieten:

Einstellung unter den Bedingungen des Tarifvertrages Nahverkehr Brandenburg (TV-N),
Zusatzrentenversicherung,
Vermögenswirksame Leistungen,
durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 38 Stunden,
Vergütung in der Entgeltgruppe 5 (circa 2.150 EUR) mit Stufenaufstieg nach Betriebszugehörigkeit,
Zahlung von Zuschlägen,
Jahressonderzahlung von 512 EUR,
Urlaubsgeld von 260 EUR,
Anwesenheitsprämien,
mindestens 26 Tage Urlaub – steigend entsprechend Betriebszugehörigkeit,
Freistellung und Erstattung der Kosten für die Weiterbildung nach Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz,
moderne Betriebshöfe und Busse,
Arbeiten nach Dienstplan.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Regionale Verkehrsgesellschaft
Dahme-Spreewald mbH
Frau Schwarz

Postbautenstraße 4
15907 Lübben

oder per Mail an: schwarz@rvs-lds.de